weekendnews
thema des monats
chatforum
fragen
sshop
jump!!

Alles neu macht der Mai // SKS Cup Beckum

Da ich leider bei den Vorbereitungen zu Hause nicht meiner gewohnten Routine nachgehen konnte, vergaß ich prompt meine Getränke, inkl. Trinkflaschen, was ich auch pünktlich an der Ortseinfahrt Beckum festgestellt habe.....

Naja, zum Glück gibt es ja immer eine Expo-Area wo man so was kaufen kann.....

Dachte ich mir so.....Gab es aber nicht ;-)

Aber ich traf die Retterin in der Not, meine 1. Hilfe gegen dehydrieren, die gute Fee: Danni vom Laktatexpress, die mir spontan und selbstlos eine Ihrer Flaschen gab.

Fix die neue Strecke abgegangen: Was soll ich sagen? Sie ist nicht mit der vom Vorjahr zu vergleichen. Viel Singeltrail, trotzdem gute Überholmöglichkeiten, mehrere kurze, steile Anstiege zum hochdrücken. Einfach toll!

Da der Tag ja schon so gut angefangen hatte, kam ich nicht warmgefahren, pünktlich 5min zu spät zur Startaufstellung und durfte mich daher in der letzten Reihe einordnen.

Startschuss: 2 Plätze konnte ich unmittelbar gut machen, bevor es dicht gedrängt in den 1. Singeltrail ging, in dem ich vor lauter Staub und Gedränge um ein Haar frontal einen Baum getroffen hätte, wenn ich mich nicht noch links dran hätte vorbei drängeln können.

Danach bildeten sich erste Gruppen.

Vorneweg die üblichen Verdächtigen aus dem Vorjahr und dahinter die Verfolger inklusive mir.

Unsere 3er Gruppe hielt sich bis Ende der 2. Runde und platzte dann langsam auseinander, was unter anderem daran lag, dass ich dank fehlendem Warmfahren in den ersten beiden Runden etwas übersäuerte und daher das Tempo reduzieren musste. Zum Glück konnte ich meine Gegner trotzdem hinter mir halten und verlor keine Plätze.

Das restliche Rennen lief weitgehend unspektakulär, ohne große Überholmanöver im Mittelfeld.

Überrascht war ich davon, dass ich in der 6. Runde Marco Schröter überrundete, mit dem ich mir 2010 spannende Positionskämpfe geliefert habe.

Am Ende reichte es für einen guten 9. Platz, mit dem ich zufrieden bin.

Ich freue mich auf die nächsten Rennen vom SKS-/Rheinland-Cup und bin überzeugt das Ergebnis im Laufe der Saison noch zu steigern.

Viele Grüße, Alex

| weekendnews | thema des monats |chatforum | fragen | shop | home |