weekendnews
thema des monats
chatforum
fragen
sshop
wer ist Laktatexpress
wo fährt er rum
warum tun wir sowas
wann kann ich mit
Official Site Statistics
----------------------

wer

Die ursprüngliche Idee vom "Laktatexpress" wurde 2001 auf einer der zahllosen RTFs in unserer Umgebung geboren. Da es sich aber nicht um einen eingetragenen Verein oder sonst einen sozialen Verband handelt, ist die Zusammensetzung im Laufe der Jahre gewissen Wandlungen unterworfen. Eine genaue Vorraussetzung für die Mitgliedschaft im Laktatexpress gibt es nicht, da haben wir uns bisher noch keine Gedanken drüber gemacht?! Aber es gibt sicherlich einige Personen, die sich durch adrenalin-, laktat- oder ausredenhaltige Heldentaten hier einen gewissen Namen gemacht haben:

Uwe Kappel / Raimond / Eberhardt Norden / Verena Engel / Marbod Jäger / Rainer Wilberg / Carsten "Eggbeater" S. / Robert / Fiffi Bake / Gott / die Helden von Herne / Daniela Bargholt / Matthias Ocklenburg / Rennmaus "Velo W." Alexander / ein paar Vereinsmitglieder von Velo Widdert in wechselnder Besetzung / Markus B. / F.R.A.N.K.Y / Lars und seine Freundin Silke vom Kroschi B-Kader / "Kette weg" Burkhardt / "Speichen los" Boogiknight und diverse Andere

Weitere Nennungen gegen ausführliche Expertise per Mail

Zurück nach oben

-----------------------

warum

Der Begriff Laktatexpress wurde von anderen RTFlern geprägt, weil eine Gruppe von Unverbesserlichen immer voll Stoff, ohne Rücksicht auf einen vernünftigen Trainingsaufbau, durch das Bergische und Sauerland ballert.

Meist versuchen sich unbedarfte Radler der Gruppe anzuschließen, was aber nicht immer den Rest der Ausfahrt über funktioniert. Manchmal geraten wir auch an unscheinbare ältere Ex-Rennfahrer - dann wirds gegen Ende der 150er Runde ziemlich bitter und am Ende ist die Diskussion groß, wenn die Mannschaftstaktik mal wieder nicht die Richtige wahr.

Zurück nach oben

-----------------------

weshalb

Es soll sogar Leute aus dem laktatexpress geben, die von sich behaupten konnten, Sie wären die besten RTFler, die jemals durch Dohrgaul gekommen wären. Eine Ankunft in der Spitzengruppe - ist Ehrensache! Auch wenn dafür morgens um 6.00 am Start zu stehen ist?! Naja, dafür gibts dann ja die Abkürzungen, oder? Aber ehrlich gesagt fragt man sich ja manchmal schon, warum macht man das? Sontag morgens früh aufstehen, um Opas mit grauen llangen Socken zu erschrecken. Aber keine Angst, ein paarmal im Jahr fahren Einige von uns auch offizielle Rennen mit Zeitnahme. Da reicht dann die Spanne von Jedermann-Rennen bis zur Veith-Serie. Lustig ist, daß das keinen Vergleich zuläßt, deswegen fahren wir dann am nächsten Wochenende ja alle wieder RTF....

Zurück nach oben

-----------------------

wann

Der Klassiker schlechthin ist im Winterhalbjahr unser MTB-Stadthallentreff. Meist treffen wir uns am Sonntag um 12.00 vor der Stadthalle um eine trailige Tour durch die Wupperberge zu fahren. Aber da Rainer leidenschaftlich bis in den späten Samstagabend Salsa tanzt, kann auch etwas später werden. Unbedingt vorher telefonisch anmelden!! (Nummer gibtts auf Anfrage im Forum). Oder die GA1 Rennradler treffen sich bei gutem Wetter auch mal Samstags oder Sonntags früher in der Ritterstrasse. Ansonsten gibts da noch den Mittwoch Nightride: 19.00 Uhr Ritterstrasse, und, und, und...

Zurück nach oben

--------------------------------

Short statistics till October 2002 - 30.10.02

Das sind die nackten Zahlen! Ist aber anscheinend doch noch dauerhaft steigerungsfähig.. Wir danken den Griechen, Australierern, Kanadiern und US Militärs die als Besucher auf unserer Statistik auftauchen (Carsten S., pass auf die Militärs haben uns schon 21 Mal abgehört ;-))) und natürlich den zahlreichen inländischen Lesern und internen Netzwerk-Zugreifern..

Month Hits Files Pageviews Sessions KBytes

October 2002 10973 8280 1982 1143 338464

Total 70334 45163 14352 7629 2227291

Average 5861 3763 1196 635 185607

Die gesamten Monate im Überblick, hier!

Zurück nach oben

| weekendnews | thema des monats |chatforum | fragen | shop | home |